Kundennähe in Krisenzeiten

Gemeinsam gegen die Energiekrise

In diesen herausfordernden Zeiten sind wir alle gefordert den Verbrauch von Energie und Wasser zu reduzieren. Mit umfangreichen Maßnahmen in unserem Gebäudebestand wirken wir bereits den steigenden Energiekosten entgegen.

Mit unseren Kundinnen und Kunden treten wir in einen Austausch über Einsparmöglichkeiten sowie die Vermeidung von Schimmelbildung und unterstützen mit Angeboten, die helfen sparsam und gesund durch Herbst und Winter zu kommen.


 4 Tips: UM SPARSAM UND GESUND DURCH HERBST UND WINTER ZU KOMMEN UND UM SCHIMMEL ZU VERMEIDEN

  • 01 Regelmäßig Lüften - Thermostate zudrehen und mit komplett geöffneten Fenstern verbrauchte Luft aus den Wohnräumen lassen
  •    
  • 02 Richtig Heizen - Die frische, kühle Luft nach dem Lüften durch Aufdrehen der Thermostate wieder aufheizen       
  • 03 Richtige Temperatur - Halten Sie eine Temperatur zwischen 18°C und 22°C
  •    
  • 04 Richtige Luftfeuchtigkeit - Die optimale Luftfeuchtigkeit liegt zwischen 40% und 55%       

 

Vor Ort in den Quartieren bieten GWG Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseren Kundinnen und Kunden Rat und Tat an bei der Bewältigung der Folgen der Energiekrise. Bei einem frischen Kaffee und leckeren Waffeln vom Kaffeemobil unseres Nachbarschaftsvereins piano e.V. tauschen wir uns aus über das richtige Heizen und Lüften, die Vermeidung von Feuchtigkeitsschäden, über die Gründe warum Heizlüfter und Elektroradiatoren nicht zu empfehlen sind und auch über das was den Kundinnen und Kunden sonst noch so am Herzen liegt.

         

         

 

 

Öffnungszeiten

    Mo - Do

  9:00 - 17:00

        Fr

  9:00 - 12:00

Kontakt

Kundenservice

+49 (0)561 70 00 1 - 234

Anschrift

Neue Fahrt 2
34117 Kassel

Ansprechpartner

Notfall

Notdienst

+49 (0)561 70 00 1 - 11