Im Blick der Öffentlichkeit

Leben im Quartier - Wohnen für Generationen

02.02.15
OberzwehrenMagazin 02/15

von Ursula Tischler

In den von der GWG zur Verfügung gestellten Räumen „Unter dem Riedweg 9" bieten wir, piano e.V., verschiedene Aktivitäten an: Mittagessen, gemeinsames Kochen und Essen, das Stadtteilfrühstück, AWO - Spaßchor, ein Handarbeitsstübchen /Handarbeiten, Kaffee trinken und schnuddeln (mit neuem Angebot „Upcycling)", Sitzgymnastik, sowie die Möglichkeiten für verschiedene andere Freizeitgestaltungen.

Für Familienfeiern oder Infoveranstaltungen können die Räume des Stadtteiltreffpunkts auch gerne angemietet werden. Neue Ideen sind willkommen
Wenn Sie sich mit Ideen oder Tätigkeiten bei uns einbringen möchten: wir freuen uns auf jede neue, interessante Idee. In gemütlicher Atmosphäre beim Stadtteilfrühstück. In Zusammenarbeit von AWO mobil und piano e.V. haben wir uns zum Ziel gesetzt, Menschen zu unterstützen, solange wie möglich in Ihrem
Zuhause zu bleiben. Durch aufsuchende Arbeit sind wir gerne bereit, hauswirtschaftliche und nachbarschaftliche Unterstützung zu organisieren und unseren Bewohnern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.


In Zusammenarbeit mit dem Freiwilligenzentrum und Piano e.V. gibt es außerdem das Nachbarschaftsprojekt „Schlichten für gute Nachbarschaft".

Unsere Schlichter erreichen Sie unter 0561 / 93004288 oder per E-Mail -schlichtung@piano-kassel.de .
Über ehrenamtliches Engagement, evtl. neue Angebote, eine Anfrage, bzw. Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen.

AWO Quartiermanagerin Bianka Pötter Telefon 0561 / 95 38 00 11

Stadtteiltreffpunkt Mattenberg piano e.V. Nachbarschaftshelferin Ursula Tischler Telefon 0561 / 49 15 900


 
 

Public Relations

Peter Ley

Geschäftsführer

Ansprechpartner

Petra Leithäuser

+49 (0)561 70 00 1 - 104

Kontakt

Anschrift

Neue Fahrt 2
34117 Kassel