Im Blick der Öffentlichkeit

Mattenberg: Stadt investiert 85 000 Euro ...

25.06.14
Quelle: HNA

Mattenberg: Stadt investiert 85 000 Euro im Wohnquartier
Gemeinnützige Wohnungsbaugeselllschaft schafft Spielorte für Kinder

OBERZWEHREN. Im Wohnquartier Mattenberg in Oberzwehren sollen Spiel- und Bewegungsorte für Kinder und Jugendliche entstehen. Für die Realisierung ist die städtische Wohnungsbaugesellschaft GWG zuständig, die Stadt stellt dafür Mittel in Höhe von 85 000 Euro zur Verfügung. Das habe der Magistrat kürzlich beschlossen, teilte Stadtbaurat Christof Nolda in einer Presseerklärung mit.

"Innerhalb der vorhandenen Freiflächen der Mattenberg-Siedlung werden mehrere Spielstationen eingerichtet. Kindern bieten sich wohnungsnah vielfältige Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten, für Jugendliche wird extra im Randbereich der Siedlung ein eigener Spielort installiert", so Nolda. Im Vorfeld habe eine Kinder- und Jugendbeteiligung stattgefunden, und auch die unmittelbaren Anlieger seien miteinbezogen worden. Weiterhin habe der Ortsbeirat den Gestaltungsmaßnahmen bereits zugestimmt.

Die bauliche Umsetzung ist für das erste Halbjahr 2015 geplant. Mit dem Projekt wird der Stadtumbauprozess im Quartier Mattenberg abgeschlossen. Die GWG hatte bereits in den vergangenen Jahren dort in großem Umfang gebäudebezogene Investitionen gemacht.

 
 

Public Relations

Peter Ley

Geschäftsführer

Ansprechpartner

Petra Leithäuser

+49 (0)561 70 00 1 - 104

Kontakt

Anschrift

Neue Fahrt 2
34117 Kassel